Auslandsstudium – Los geht´s

,,Oh stimmt, die Schuhe vom Regal noch”, ich schnappe meine Laufschuhe von unserem Schuhregal im Flur meiner WG in Freiburg und stopfe sie in eine von drei bunten Tragetaschen auf meinem Boden. Neben ihnen steht mein vollgepackter blauer Backpacker Rucksack und ein großer Reisekoffer. Das waren nun wohl all meine kompletten Besitztümer… Okay, ich hatteContinue reading “Auslandsstudium – Los geht´s”

Egon – Der Apfelbauer

Egon kommt aus dem schönen Glurns (Südtirol). Er ist hier aufgewachsen und ist Besitzer von 4 Streuobstwiesen und 3 Apfelplantagen. Die Streuobstwiesen hat er von seinem Vater übernommen, 1990 stockte er auf und pflanze zusätzlich die Plantagen an, diese haben mit ihren Kleinbuschbäumen den Vorteil, dass sie bereits ein Jahr nach der Pflanzung Äpfel tragen.Continue reading “Egon – Der Apfelbauer”

Ciao Italy

Tag 8: Pässe? Kann ich! Meine innere Uhr ließ mich dieses Mal ohne Vogelgesang in meinem Pensionszimmer wie immer um 5 erwachen. Draußen war es immer noch sehr neblig und düster… Kurz überlegte ich, ein Tag Pause einzulegen und mich einfach wieder hin zu legen. Doch ich hatte noch diesen einen Pass vor mir, derContinue reading “Ciao Italy”

Create your website at WordPress.com
Get started